Nicht nur in Deutschland, vor allem auch auf Mallorca ist Kim Debkowski (21) seit Monaten fleißig unterwegs, um mit ihrer Musik das Partyvolk anzuheizen. Schließlich ist die große Gesangskarriere seit jeher ihr erklärtes Ziel. Doch jetzt scheint es, als würde Kim die große Bühne nicht mehr genügen, neuerdings versucht sie sich auch als TV-Moderatorin und erntete dafür bereits einen fiesen Shitstorm.

"Gleich ist meine erste Livesendung bei Sport1! Ich freue mich", postete Kim noch ganz stolz bei Facebook, bevor sie im TV zum ersten Mal als Moderatorin einer Call-In-Show zu sehen war. Doch während die Sängerin ihren Auftritt als ersten Schritt zu einer neuen TV-Karriere sieht, sind ihre Fans alles andere als begeistert von dem Engagement. "Wie tief bist du gesunken, diese miese Abzocke zu unterstützen? Absolut niveaulos, was du da machst", erbost sich ein User. "Bitte Kim, hör auf, du machst dich peinlich", urteilt ein anderer. Nur wenige scheinen Kims Auftritt überhaupt ernst zu nehmen und geben ihr noch Ratschläge. "Musst an der Artikulation und Vollständigkeit arbeiten, ansonsten warst du locker drauf", zeigt sich zumindest ein Fan versöhnlich. Man darf gespannt sein, ob Kim der bösen Kritik zum Trotz wieder in der Show zu sehen sein wird.

Mehr von Kim seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Kim DebkowskiUkas,Michael/ActionPress
Kim Debkowski
Kim DebkowskiFacebook/kimgloss
Kim Debkowski
Kim DebkowskiPatrick Hoffmann/WENN.com
Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de