Sie ist jung und hübsch, aber nicht perfekt genug? Schon länger wird gemunkelt, dass sich Kylie Jenner (16) bereits an Beauty-Eingriffe gewagt hat oder zumindest plant, etwas an sich machen zu lassen. Und nun heißt es, der jüngste Spross des Kardashian-Clans warte nur auf seinen 17. Geburtstag im August, um sich bestimmten OPs zu unterziehen. Und es wird wohl nicht nur bei einer Körperpartie bleiben: Kylie scheint ziemlich unzufrieden mit ihrem Aussehen zu sein.

Wie Heat berichtet, möchte sich das junge Mädchen sowohl ihre Brüste als auch ihre Nase und ihr Kinn operieren lassen - und dafür rund 50.000 Dollar ausgeben! Erschreckend, wenn auch vielleicht nicht unbedingt überraschend: Ihre Eltern Bruce (64) und Kris (58) sind mit den Plänen einverstanden. Doch warum hat Kylie das Bedürfnis, sich für die Schönheit unters Messer zu legen - bei einem Aussehen, um das sie viele Mädchen in ihrem Alter beneiden? Laut einem Insider sind ihre Schwestern Kendall (18) und Kim (33) daran schuld.

So habe die 16-Jährige zum einen daran zu knabbern, dass die nur wenig ältere Kendall mit dem Modeln wesentlich mehr Erfolg hat als sie und zum anderen eifere sie der frisch verheirateten Kim nach und denke, mit ihr nicht mithalten zu können. "Kylie verehrt Kim und glaubt nicht, dass sie so hübsch wie ihre Schwestern ist. Deshalb hat sie beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen", verriet eine Quelle. Hinzu komme, dass nicht nur ihre Mutter und ihr Vater von der Idee angetan seien, auch Kim zeige Verständnis für Kylies Wünsche: "Kim ist total dafür. Denn sie denkt selbst, dass es viel zu viele Fotos da draußen gibt, die noch aus der Zeit vor ihren Operationen stammen."

Ihr könnt verstehen, warum Kylie Kim nacheifert und wisst alles über Kanye Wests (37) Liebste? Dann haben wir hier ein Quiz für euch:

Kylie JennerInstagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner
Kylie Jenner und Kendall JennerWENN
Kylie Jenner und Kendall Jenner
Kylie JennerWENN
Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de