Vom gefeierten Teenie-Idol zum gefallenen Drogenabhängigen und zurück: High School Musical-Star Zac Efron (26) hat in seinem bisherigen Leben schon so manches erlebt. Derzeit sorgt er mit seinem aktuellen Film "Bad Neighbors" und seinem sensationell durchtrainierten Körper wieder für positive Schlagzeilen. Doch trotz all der guten Meldungen gibt es noch Dinge aus der Vergangenheit, die der Frauenschwarm bis heute zutiefst bereut. Allen voran seine gescheiterte Beziehung zu seinem "High School Musical"-Co-Star Vanessa Hudgens (25) setzt Efron immer noch zu.

"Zac dachte, dass sie die einzig Wahre für ihn sei, aber sie waren beide einfach noch zu jung", erzählt ein Vertrauter Efrons dem OK! Magazine über die beiden. Das ausschweifende Party-Leben des Schauspielers habe schließlich dazu geführt, dass sich das Paar 2010 nach über vier Jahren Beziehung getrennt habe. Ein Fehler, den Efron gerne wiedergutmachen würde: "Er ist immer noch verrückt nach ihr, aber Vanessa möchte nicht einmal mehr mit ihm sprechen", wird der Vertraute weiter zitiert.

Da bleibt nur zu hoffen, dass der traurige Zac ein wenig Trost von Halston Sage (21) erhält: Bei seiner charmanten "Bad Neighbors"-Schauspielkollegin kam der smarte Womanizer in den vergangenen Wochen aus dem Schwärmen kaum mehr raus.

Was Zac zu den Dreharbeiten seines Filmes "Bad Neighbors" noch zu sagen hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Dwayne Johnson und seine Tochter Simone
Rhona Wise/AFP/Getty Images
Dwayne Johnson und seine Tochter Simone
Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008
Getty Images
Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008
Zac Efron bei der "Mike And Dave Need Wedding Dates"-Premiere in Sydney
Mark Metcalfe/Getty Images
Zac Efron bei der "Mike And Dave Need Wedding Dates"-Premiere in Sydney
Zac Efron, Schauspieler
Andreas Rentz / Getty Images
Zac Efron, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de