Sie zeigten den Zuschauern alle Details ihrer schlimmen Ehekrise, doch eines blieben Tori Spelling (41) und Dean McDermott (47) ihren Fans im Finale ihrer Reality-Show "True Tori" schuldig: die Info darüber, wie die Geschichte nun ausgeht. Zum Ende der Dreharbeiten stand nämlich noch nicht fest, ob das Paar es schaffen würde. Nun verriet Tori den aktuellen Stand der Dinge!

"Wir sind definitiv der Familie verpflichtet. Wir arbeiten an den Problemen", sagte sie Us Weekly. Es sei ein dauerndes An-sich-Arbeiten, aber "die Familie steht an erster Stelle und wir arbeiten definitiv daran, und es wird besser", gab sich die Mutter von vier Kindern zwar nicht euphorisch, aber immerhin zuversichtlich. Weitere Sitzungen bei der Paartherapeutin sollen dem Paar dabei helfen, die Krise nach Deans außerehelicher Affäre endgültig zu überwinden.

Während es im Privaten also noch immer nicht hundertprozentig rund läuft, sieht es in Sachen Job bei Tori gerade richtig gut aus: Mit Ex-Beverly Hills, 90210-Kollegin und Freundin Jennie Garth (42) dreht die Schauspielerin die TV-Serie "Mystery Girls". "Es ist ein Wirbelsturm, aber es ist großartig", schwärmte Tori von der Arbeit am Set. Sie genieße jede Sekunde davon. Es sei anstrengend, gestand sie, doch jetzt, da sie zum ersten Mal wieder in Vollzeit arbeite, habe sie plötzlich gespürt: "Wow, ich habe es so sehr vermisst!"

Ihr liebt diese durchgeknallte Familie mit all ihren Skandalen? Dann beweist euer Wissen über ihr weibliches Oberhaupt in unserem Quiz!

Tori Spelling und Stella McDermottWENN
Tori Spelling und Stella McDermott
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren KindersFacebook / Tori Spelling
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kinders
Tori SpellingPaul Hebert/WENN.com
Tori Spelling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de