Zuletzt sorgte der ehemalige Real Housewives-Star Bethenny Frankel (43) noch mit ihrem neuen Partner für Schlagzeilen, da dieser angeblich ein Vergewaltiger sein soll, jetzt steht sie selbst im Mittelpunkt der Kritik. Denn Bethenny postete ein Bild auf Instagram, das sie im Outfit ihrer Tochter zeigt - die jedoch nur vier Jahre alt ist!

"Das ist der Schlafanzug meiner Tochter. Ich denke, wir können uns jetzt schon die Klamotten teilen", schrieb sie zu dem Bild, das sie im "Hello Kitty"-Shirt mit kurzer Shorts und "Hello Kitty"-Pantoffeln zeigt und einen Blick auf ihre beängstigend dünne Figur preisgibt. Kein Wunder also, dass sie damit große Empörung im Netz auslöste. Doch das ließ Bethenny nicht so einfach auf sich sitzen und konterte bereits auf Twitter: "Breaking News! Weltweiter Skandal: Einstiger Reality-Star, gescheiterte Moderatorin und Cocktail-Expertin macht einen Spaß und zieht den Pyjama ihres Kindes an!"

Auch wie es zu dem Scherz kam, erklärte sie. "Wenn deine vierjährige Tochter dir sagt: 'Mami, bitte zieh meine Sachen an' und dabei unkontrollierbar lacht, dann macht man so was eben." Die Kritik an ihrem zu dünnen Körper kann sie offenbar nicht verstehen und geht lieber zum Angriff über. "Was wirklich praktisch und sparsam wäre: Wenn ich noch ein Baby bekommen würde und dann seine Windeln trage, wenn ich die im Alter brauche."

Bethenny Frankel in New York City
Getty Images
Bethenny Frankel in New York City
Bethenny Frankel, "Real Housewives of New York City"-Star
Getty Images
Bethenny Frankel, "Real Housewives of New York City"-Star
Bethenny Frankel, Schauspielerin
Getty Images
Bethenny Frankel, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de