Harry Styles (20) und die Frauenwelt ist ein Kapitel, das nie zu Ende zu gehen scheint. Für unbedeutende Bettgeschichten wollte sich der One Direction Sänger nicht mehr hergeben und nur noch ernste Beziehungen eingehen. Die Verbindung zu Paige Reifler schien ihm anscheinend besonders wichtig gewesen zu sein, denn diese lässt er aktuell wieder aufleben.

In der vergangenen Woche besuchten beide zufällig dieselbe Party in London und sahen sich nach einiger Zeit zum ersten Mal wieder. Das Model verriet dem Mirror jetzt, dass sie und Ex Harry sich seit Kurzem wieder "sehen". Darüber, dass sich die Presse besonders in England auf die Geschichte stürzte, war Paige sehr verwundert: "Als ich am nächsten Morgen aufwachte, war ich in allen Zeitschriften. Das hatte ich nicht erwartet, in New York ist das anders." Zuvor wurde der 18-Jährigen ein heftiger Flirt mit Orlando Bloom (37) nachgesagt, auch dazu äußerte sie sich: "Ich saß bei seiner Theateraufführung von 'Romeo und Julia' in der ersten Reihe. Später kam sein Manager und hat mich gefragt, ob ich Backstage vorbeischauen möchte." Hinter den Kulissen wollte Orlando von Paige wissen, ob ihr die Inszenierung gefallen hätte, denn ihr Gesichtsausdruck während der Vorführung hätte was anderes gesagt. "Wir haben uns nur etwas unterhalten und später etwas hin und her geschrieben. Das war nach seiner Trennung von Miranda Kerr (31) und seitdem habe ich auch nichts mehr von ihm gehört."

Harry Styles wurden in der Vergangenheit auch einige Romanzen, u.a. mit Kendall Jenner (18) nachgesagt. Wie das damals genau war, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge nachsehen:


[Folge nicht gefunden]
Harry Stylesrevolutionpix/WENN.com
Harry Styles
Harry StylesPaige Reifler / Instagram
Harry Styles
Kendall Jenner und Harry StylesWENN
Kendall Jenner und Harry Styles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de