Hauptberuflich ist er Sänger, doch Robin Thicke (37) war bereits in TV-Serien wie "Wunderbare Jahre" oder "Unser lautes Heim" zu sehen. In diesem Jahr allerdings feiert er sogar sein Spielfilmdebüt.

In "Making the Rules" ist Robin Thicke in einer der Hauptrollen neben Jaime Pressly zu sehen. Der Sänger spielt die Rolle von Shaun, einen jungen Mann, der früher einmal der Freund von Abby war. Die wiederum wird durch einen Unfall dazu gezwungen, ihren Job als Köchin aufzugeben. Schon bald leben sich sie und ihr Ehemann Matt auseinander und plötzlich tritt Shaun wieder in ihr Leben. Bereits im Jahr 2012 wurde der Film gedreht, also ein Jahr vor Robins großem Hit "Blurred Lines" und dem Beziehungs-Aus mit Ehefrau Paula Patton (38). Doch wer jetzt gedacht hätte, dass "Making the Rules" auf die große Kinoleinwand kommen wird, der irrt sich. Der Film wurde bereits veröffentlicht, allerdings still und heimlich auf DVD. Außerdem gibt es ihn als Video-on-Demand, also auf Abruf, zu sehen, doch das scheinbar nur in den USA.

Wie sich Robin Thicke als Schauspieler so macht, könnt ihr euch hier im Original-Trailer anschauen:

Robin ThickeDJDM/WENN.com
Robin Thicke
Jaime PresslyNikki Nelson / WENN
Jaime Pressly
Robin ThickeWENN
Robin Thicke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de