Endlich hatte das Warten ein Ende: Der erste offizielle Trailer von Shades of Grey mit Dakota Johnson (24) und Jamie Dornan (32) in den Hauptrollen wurde veröffentlicht und erregte die Gemüter. Noch so viele Monate zu warten - wie sollen Fans es aushalten, sich bis zum Kinostart im Februar 2015 zu gedulden? Doch während die Filmvorschau bei dem einen Betrachter Neugierde und Spannung auslöst, sind andere nicht überzeugt. Der größte Kritikpunkt: Jamie Dornan als Christian Grey. Wäre der ursprünglich gecastete und leider abgesprungene Charlie Hunnam (34) nicht tatsächlich viel heißer in dieser Rolle gewesen?

Die Mitarbeiter der Webseite The Wrap sind definitiv dieser Meinung und boten ihren Lesern direkt einmal eine andere Version des Trailers an - sie vermischten die Szenen mit Dakota mit Momenten aus Sons of Anarchy mit Charlie. Intensive Blicke und eine eindringliche Performance - offenbar wird der 34-jährige Serienstar von vielen weiterhin für den besseren Christian gehalten.

Jamie Dornan scheint tatsächlich immer noch einen schweren Stand zu haben. Denn selbst, wenn nicht alle Charlie Hunnam hinterhertrauern - es kursiert auch noch ein Fan-Trailer, der die von vielen "Shades of Grey"-Fans von Beginn an favorisierten Schauspieler Alexis Bledel (32) und Matt Bomer (36) in den Rollen der Hauptfiguren zeigt.

Ob aber besonders Charlie Hunnam Jamie Dornan in den Schatten stellt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge herausfinden:

[Folge nicht gefunden]
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Getty Images
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de