Lange blonde Haare, strahlend blaue Augen und zarte Gesichtszüge - Das sind die Markenzeichen von Puppen-Frau Valeria Lukyanova. Die junge Frau liebt eigentlich fröhliche Farben, die ihrem Vorbild Barbie auch gut stehen würden. Jetzt zeigt sie sich allerdings immer öfter im düsteren Gothic-Look.

Auf ihrer Facebook-Seite postet Valeria in letzter Zeit gerne mal Fotos, die sie in einem ganz anderen Licht dastehen lassen. Anscheinend hat sie genug vom süßen Feen-Styling mit Diademen. Die Ukrainerin greift jetzt zu schwarzem Lippenstift, statt zu pinkem Lipgloss. Ihr Handgelenk schmückt sie gern mal mit einem Nietenarmband und ihr liebstes Accessoire scheint nun eine runde Sonnenbrille mit schwarzen Gläsern zu sein. Strebt Valeria etwa einen Imagewandel an oder will sie einfach mal etwas Neues ausprobieren? Immer mehr Mädchen eifern der Puppen-Frau nach, möglicherweise ist der neue Look nun ihre Art sich wieder von der Masse abzuheben.

Mehr über das Beauty-Geheimnis der extravaganten jungen Dame erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Facebook/ Valeria Lukyanova
Valeria LukyanovaFacebook/ Valeria Lukyanova
Valeria Lukyanova
Facebook/ Valeria Lukyanova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de