Eigentlich machte es zuletzt den Eindruck, als führte Teen Mom Kailyn Lowry (22) jetzt ein geregeltes Leben. Vergessen waren die vielen Negativ-Schlagzeilen um die junge Mutter. Kailyn heiratete im letzten Jahr ihren Freund Javi Marroquin ganz in Weiß, ihr gemeinsamer Sohn Lincoln kam kurz danach auf die Welt. Und jetzt sieht alles schon wieder vollkommen anders aus.

In einem Interview mit dem amerikanischen OK Magazine berichtet Kailyn nun offen von Eheproblemen, die sie und Javi schon seit Längerem haben. "Es war eine harte Zeit für uns, nachdem Lincoln geboren wurde. Javi hatte noch nie ein Baby, und ich war mit zwei Kindern plötzlich überfordert. Wir wussten nicht, was da auf uns zukommt." Während der ganz schlimmen Phase überlegten die beiden sogar, Hilfe in Anspruch zu nehmen.

"Die neue Situation hat unsere Beziehung sehr verändert, aber jetzt geht es uns gut. Ich dachte immer nur, es wären so viele Probleme da, aber rückblickend war alles halb so wild", beschwichtigt Kailyn heute. Eine Scheidung kommt für das junge Glück nämlich nicht infrage. Sie wollen weiter um ihre Beziehung kämpfen, auch wenn es Zeiten mit sehr vielen Tiefen gab. Aber das sind sie ihren Kindern schuldig, sagen sie.

Wenn ihr echte "Teen Mom"-Fans seid, dann macht hier noch unser Quiz!

Kailyn LowryInstagram/Javi Marroquin
Kailyn Lowry
Twitter/Kailyn Lowry
Facebook/Kailyn Lowry
Twitter/Kailyn Lowry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de