Mütter haben es manchmal schon nicht ganz einfach. Das Neugeborene weint, weil es Hunger hat und da muss so manche Frau geschickt ein Plätzchen finden, wo sie ihr Kind in Ruhe stillen kann. Gwen Stefani (44) scheint dabei ganz erfinderisch zu sein.

Ein malerischer Ort mitten in der Schweiz. Mit einer Aussicht aufs Wasser und die Alpen sitzt Gwen Stefani entspannt am Straßenrand und stillt Söhnchen Apollo, der im Februar zu Welt kam. Dieses Foto teilt die Frontfrau von No Doubt jetzt auf Instagram. Die Sängerin schien die Ruhe in der schweizerischen Idylle sehr zu genießen und nutzte die Gelegenheit gleich aus, um ihr Baby zu füttern. Wie nun bekannt wurde, reiste Gwen mit Ehemann Gavin Rossdale (48), samt der drei Kinder in die Schweiz, um ihren guten Freund Roger Federer (32) zu besuchen. Ihren Fans gefällt die Aktion sehr. In zahlreichen Kommentaren bedanken sie sich bei ihr, dass sie öffentlich zeigt, dass Stillen etwas total natürliches und schönes ist.

Seid ihr auch total begeistert von Gwen? Dann wird euch dieses Quiz bestimmt viel Spaß machen:

Adam Levine und Behati Prinsloo bei der Oscarverleihung 2015Pascal Le Segretain/Getty Images
Adam Levine und Behati Prinsloo bei der Oscarverleihung 2015
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Oktober 2013Getty Images
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Oktober 2013
Gwen Stefani und ihre Söhne Zuma, Apollo und Kingston bei der Moschino-FashionshowMatt Winkelmeyer/Getty Images for Moschino
Gwen Stefani und ihre Söhne Zuma, Apollo und Kingston bei der Moschino-Fashionshow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de