Endlich ein normales Leben für Paris Jackson (16)? Auf den neuesten Bildern erkennt man, dass sie die schönen Seiten des Teenagerdaseins für sich entdeckt und wieder lachen kann.

Die Kindheit der hübschen Tochter des "King of Pop" hat mit dem eines normalen Mädchens wenig zu tun. Viel zu jung musste sie mit dem Tod ihres Vaters Michael Jackson (✝50) zu leben lernen. Der Ruhm, die Öffentlichkeit, der Streit in der Familie - zu viel für ein Mädchen, das gerade zur Frau wird. Im vergangenen Jahr versuchte sich Paris das Leben zu nehmen, zum Glück erfolglos. Seither lebt sie in einer Einrichtung in Utah, die therapeutische Maßnahmen und Schule vereint. Und die Therapie scheint Erfolge zu zeigen, denn so glücklich wie auf dem neuesten Foto der 16-Jährigen, sah man sie schon lange nicht mehr.

Mit einem Jungen sitzt sie Händchen haltend auf einer Bank, schmust sich an seine Schulter und lächelt verträumt vor sich hin. Was für ein süßes Paar! Der Junge scheint in Paris' Alter zu sein, er wirkt glücklich. Hoffentlich hält die frische Liebe, denn die ist bekanntlich ja das beste aller Heilmittel!

Prince Jackson und seine Schwester Paris bei einer Charity-Veranstaltung
Rachel Murray/ Getty Images
Prince Jackson und seine Schwester Paris bei einer Charity-Veranstaltung
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Gareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de