Sie fanden eine Liebe, wie sie bilderbuchhafter nicht hätte sein können. Der gefühlvolle Musiker und Coldplay-Frontmann Chris Martin (37) verfiel dem Charme von Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow (41) - bis alles in die Brüche ging. Doch obwohl die Ehe der beiden gescheitert ist, verbringen sie noch Zeit miteinander. Und offenbar haben die Gefühle füreinander trotz Trennung weiterhin Bestand - zumindest auf Chris' Seite.

Als der Sänger nämlich zu Gast in der Radioshow Valentine in the Morning auf seine Noch-Ehefrau und deren gemeinsamen Aufenthalt in den Hamptons angesprochen wurde, gab er zwar mitnichten sein Allerinnerstes preis, ließ aber dennoch durchblicken: "Die Wahrheit ist - nun ja, ich rede nicht so gerne darüber. Aber was wir Anfang des Jahres gesagt haben, ist noch immer wahr. Wir stehen uns sehr nah, aber wir sind nicht zusammen." Dennoch bestünde nach wie vor eine Menge Liebe zwischen den beiden - vielleicht so ähnlich wie bei Robin Thicke (37) und Paula Patton (38)? Jedenfalls erklärte Chris des Weiteren, mit einem Skandal könnte man nicht rechnen, wenn es um seine Beziehung gehe - da gäbe es kaum etwas zu holen.

Gwyneth selbst hatte da so ihre ganz eigenen Wege, sich vor Herzensfrust zu schützen. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, dann schaut fix die folgende "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Gwyneth PaltrowWENN
Gwyneth Paltrow
Chris MartinWENN
Chris Martin
Gwyneth PaltrowInstagram Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de