Und los geht's! Die neuen The Voice of Germany-Coaches Stefanie Kloß (29), Michi Beck (46) und Smudo (46) haben neben den Wiederholungstätern Rea Garvey (41) und Samu Haber (38) auf den roten Stühlen Platz genommen und die ersten Folgen der Blind Auditions gedreht. Das Motto: tolle Kandidaten, eine neue Jury-Dynamik und eine Kampfansage. Denn in seinem ersten Interview seit Bekanntwerden der Coaches zeigt sich Smudo heiß darauf, in der Castingshow die Nase vorn zu haben.

Und dabei ist der Fanta 4-Sänger selbst erstaunt davon, wie sehr ihn das "The Voice"-Fieber gepackt hat. "Mich persönlich hat es überrascht, wie sehr mich die Spannung mitreißt, wenn es darum geht, um ein Talent zu buhlen und sich gegen die Coach-Konkurrenz durchzusetzen. Die Siege sind süß, die Niederlagen bitter. Es kommt sonst nicht oft vor, dass ich mich laut 'Hurra' schreiend wildfremden Sängern an den Hals werfe", verriet der Musiker gegenüber dpa.

So wie zuvor die The BossHoss-Jungs Alec Völkel (42) und Sascha Vollmer (42) sieht auch der 46-Jährige sich nun vor die Herausforderung gestellt, sich mit seinem Kollegen Michi auf eine Meinung zu einigen und als Team über das Schicksal der hoffnungsvollen Talente zu entscheiden: "Michi hat im Vorfeld mal scherzhaft von einem zweiten Buzzer fabuliert, aber wir sind ja als Team bei 'The Voice of Germany'. Ich finde es großartig, mit meinem Freund und Bandkollegen die Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen, die uns als Label- und Bookingcompany-Inhaber und nicht zuletzt als Band seit 25 Jahren erfolgreich verbindet."

Das klingt nach jeder Menge Spaß und Spannung für die im Herbst startende, vierte Staffel von "The Voice of Germany". Was Smudos Coach-Kollegen Samu Haber so unwiderstehlich macht, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Natia Todua und Samu Haber nach ihrem "The Voice of Germany"-Sieg 2017
Getty Images
Natia Todua und Samu Haber nach ihrem "The Voice of Germany"-Sieg 2017
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de