Billy Bob Thornton (59) ist seit Ende der achtziger Jahre ein erfolgreicher Schauspieler, der in mittlerweile knapp 100 Produktionen mitgewirkt hat. Seine Spezialität sind vor allem Independent-Produktionen, die fernab des typischen Mainstream-Allerlei sind. Denn dieses ist gar nicht nach seinem Geschmack. Hollywood kritisiert er heftig!

"Das Filmgeschäft wird von Fressmaschinen dominiert, die nur absahnen wollen und denen es egal ist, was Leute vielleicht noch mögen könnten", lästerte er gegenüber TELE 5. "Die meisten Filme sind heute keine Kunstwerke mehr, weil sich die Medien verändert haben." Seiner Meinung nach seien soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter sowie das Internet generell großer Mist, der die Branche in eine Krise stürze. Denn durch sie hätten Filme ihre mystische Magie verloren.

Selfies oder Ähnliches kommen für Billy absolut nicht infrage. "Mir ist einfach bewusst geworden, dass ich als Schauspieler und als Regisseur wahrgenommen werden möchte. Deshalb kriegt man mich nur noch zu sehen, wenn ich wirklich etwas mache und einen Film drehe", sagte er.

Billy Bob Thornton bei den Golden Globes 2017
Getty Images / Kevin Winter
Billy Bob Thornton bei den Golden Globes 2017
Billy Bob Thornton bei der NAMM Show 2017
Getty Images / Jesse Grant
Billy Bob Thornton bei der NAMM Show 2017
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt
ROBYN BECK/AFP/Getty Images
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de