Rebecca Mir (22) ist mittlerweile ein echter Medienprofi. Sie läuft wie so einige ihrer Germany's next Topmodel-Kolleginnen auf der Berlin Fashion Week, lässt sich für Kampagnen ablichten und staubt hier und da kleine Moderationsjobs ab. Auch was das Posing mit ihrem Freund Massimo Sinató (33) angeht, macht dem Model keiner was vor.

Sie sind Gäste auf zahlreichen deutschen Events und der Auftritt auf dem roten Teppich ist für Rebecca und ihren Profitänzer wohl langsam eine gut sitzende Choreografie. Die 22-Jährige zeigt stets ihr Zahnpastalächeln und küsst ihren Freund, der sie meistens selig von der Seite betrachtet. Fotos des Pärchens tummeln sich sicher dutzendfach in den Medien. Dabei sieht es immer so aus, als würden die zwei reflexartig dieselbe Pose einnehmen: Sie links, er rechts und immer ruht Rebeccas Hand auf Massimos starker Brust. Oft ähnelt sich sogar das Styling. Das Model trägt mit Vorliebe Rock-Blusen-Kombinationen und ihr Liebster mag es schick mit Weste oder Hosenträgern. Dem Zufall überlassen sie dabei nichts.

Ihr Liebesgeheimnis verraten die zwei Turteltauben in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2018
Zacharie Scheurer/Getty Images for MBFW
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2018
Massimo Sinató und Rebecca Mir in der zehnten "Let's Dance"-Show 2018
Florian Ebener/Getty Images
Massimo Sinató und Rebecca Mir in der zehnten "Let's Dance"-Show 2018
Massimo Sinató, Jana Ina Zarrella, Rebecca Mir & Giovanni Zarrella (v.l.) auf der Fashion Week
Zacharie Scheurer/Getty Images for MBFW
Massimo Sinató, Jana Ina Zarrella, Rebecca Mir & Giovanni Zarrella (v.l.) auf der Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de