Zwölf Wochen lang spielte Carly Rae Jepsen (28) an der Seite von Fran Drescher (56) die Cinderella auf dem Broadway. Nun gibt die Sängerin die Rolle an Keke Palmer (20) weiter und die sorgt damit jetzt für eine Sensation.

Bei ihrer Karriere scheint sich Keke Palmer keine Grenzen zu setzen. Sie ist nicht nur die jüngste Person mit einer eigenen Talkshow, sondern von nun an auch die erste afroamerikanische Cinderella. Das Bild von der grundsätzlich blonden Märchenprinzessin dürfte damit endgültig veraltet sein. Die Produzenten des Stücks haben ihr Engagement bereits bestätigt und verraten gegenüber PerezHilton.com: "Wir sind sehr aufgeregt, dass dieses junge Multitalent ein Teil unserer Cinderella-Familie wird. Sie ist innerhalb der Chicagoer Schauspiel-Gemeinschaft groß geworden und hat definitiv Musik im Blut." Auch die 20-Jährige freut sich über die neue Herausforderung: "Ich empfinde so viel Dankbarkeit und bin wirklich gespannt." Der Termin für ihre erste Show steht schon fest - ab dem 9. September soll sie das Broadway-Publikum verzaubern.

Jeff Franklin, Bob Saget, John Stamos und Dave Coulier, "Fuller House"-Premiere im Februar 2016
Getty Images
Jeff Franklin, Bob Saget, John Stamos und Dave Coulier, "Fuller House"-Premiere im Februar 2016
Fran Drescher bei der Wiedereröffnung des Hudson Theaters in New York
Nicholas Hunt/Getty Images for Moet & Chandon
Fran Drescher bei der Wiedereröffnung des Hudson Theaters in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de