Ist es doch keine Selfie-Sucht? Schließlich sagte Kim Kardashian (33) bereits, dass sie 1.200 Fotos braucht, um ein Album für ihren Mann Kanye West (37) zu erstellen. Diese Idee wird nun tatsächlich umgesetzt. Doch das Werk soll kein Einzelstück werden.

Kim Kardashian liebt einfach Bilder von sich. Aus diesem Grund knipst sie sich auch zu jeder Zeit und in allen möglichen Situationen. Während sich ihre Mutter Kris Jenner (58) bereits Sorgen um ihre Tochter machte und sie für besessen hielt, wollte das It-Girl mit den Bildern nur ihrem Ehemann eine Freude machen. Doch wie jetzt bekannt wurde, gibt es das Buch mit den versprochenen 1.200 Bildern ab April 2015 für jedermann zu kaufen. Kim Kardashian hat einen Deal mit Rizzoli Publishing abgeschlossen. Der Titel für das Buch könnte passender nicht sein und heißt ganz einfach "Selfish", wie auf der Homepage des Verlags zu lesen ist. 352 Seiten soll der Bildband umfassen und für knapp 20 Dollar (etwa 15 Euro) erhältlich sein.

Ist das Selfie-Buch von Kim Kardashian etwas, das ihr euch zulegen würdet? Stimmt ab!

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de