Dass man mit 32 Jahren nicht mehr von seinen Eltern abhängig sein will, ist mehr als verständlich. Im Fall vom Britney Spears (32) ist die ganze Angelegenheit aber noch etwas vertrackter, steht sie doch seit sechs Jahren unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears (62). Nun hat Britney aber einen verdammt guten Grund, sich erneut für ihre Freiheit einzusetzen - die Liebe!

Schön länger hat die Sängerin die Nase voll davon, unter der Fuchtel ihres Vaters zu stehen und deshalb auch ständig Bodyguards um sich herum zu haben. "Sie versteht nicht, wieso die Vormundschaft so lange andauert", verriet ein Insider Radar Online. Zumal Papa Spears ihren eigenen Plänen mit einem anderen Mann im Wege steht - nämlich mit ihrem Freund David Lucado, mit dem sie trotz anderslautender Gerüchte seit über einem Jahr glücklich ist: "Ihre Beziehung zu David war nie besser. Sie will die Vormundschaft auch deshalb aufheben lassen, um ihn heiraten zu können." Dafür gibt's sogar schon konkrete Pläne, zum Beispiel die Location. Die beiden haben sich dafür Graceland ausgesucht, das frühere Anwesen von Elvis Presley (✝42) in Memphis, Tennessee.

Um ihre dritte Ehe eingehen zu können, müsste die zweifache Mutter jedoch erst mal frei und unabhängig von den Entscheidungen ihres Vaters sein. Doch ihr Wille allein reicht dazu nicht aus. "Obwohl es Britney sehr gut geht, gibt es keine Pläne, die Vormundschaft in naher Zukunft zu beenden", erläutert der Informant, "Ihre Ärzte glauben, dass sie noch nicht so weit ist, auf eigenen Beinen zu stehen."

Ob Britney dennoch einen erneuten Versuch unternehmen will, ihr Leben zurückzubekommen, ist derzeit noch unklar. Bis dahin hat Britney nach zwei gescheiterten Ehen auf jeden Fall genug Zeit zu prüfen, ob David wirklich "wedding material" ist.

Ihr seid mega Britney-Fans? Dann sollte unser Quiz ein Kinderspiel für euch sein! Checkt es aus:

Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013
Getty Images
Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013
Jamie Spears, Britneys Vater
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jamie Spears, Britneys Vater
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de