Na also, es geht doch! Nachdem Jörg Pilawa (48) für seine Show-Premiere von Quizduell viele Lacher und reichlich Kritik einstecken musste, probiert es der Moderator jetzt mit gleich drei neuen Quiz-Formaten und fuhr mit der ersten Sendung am Donnerstagabend auf Anhieb den Tagessieg ein beim Gesamtpublikum in der wichtigen Primetime.

Pilawa nimmt mit seinem neuen Konzept "Quizonkel.TV" sein eigenes Image als Quizonkel der Nation auf die Schippe und wird an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen mit drei verschiedenen Show-Konzepten an den TV-Start gehen. Laut der AGF kam das Premieren-Format "Dein Einsatz, Promi!" auf Anhieb gut an und holte mit 4,28 Millionen und einem Marktanteil von 15 Prozent prompt den Tagessieg. In der Show mussten Promis erstmalig mit ihrem eigenen Geld zocken, was dem Publikum offenbar gefiel. Das dürfte den sympathischen Moderator besonders freuen, erzählte er doch Focus Online, dass das gesamte Show-Experiment zu "Quizonkel.TV" ein bisschen auf seinem Mist gewachsen sei: "Als Quizonkel, der seit 20 Jahren solche Sendungen macht, habe ich unglaublich viel Stoff an Quizideen mit mir herumgeschleppt. Das sind drei Ideen, die ich favorisiere, und ich würde gern ausprobieren, ob diese Shows funktionieren."

Und wenn eines der neuen Konzepte besonders gut ankommt, können wir uns sicherlich auf eine Fortsetzung 2015 freuen. Super, das Pilawa sein Image so locker nimmt und als Moderator neue Ideen einbringt. Man darf also auf nächsten Donnerstag gespannt sein, dann wartet wieder ein Abend mit dem Quizonkel der Nation.

Jörg Pilawa; Moderator
Getty Images
Jörg Pilawa; Moderator
Jörg Pilawa im Oktober 2015
Getty Images
Jörg Pilawa im Oktober 2015
Jörg Pilawa, Moderator
Getty Images
Jörg Pilawa, Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de