Die Verfilmung von Shades of Grey erzeugt schon Monate vor Erscheinen Wellen, die kaum mehr zu bändigen sind. Heiß erwartet wird der Tag, an dem man das Werk, in dessen Cast sich auch Rita Ora (23) findet, endlich auf Großleinwand bestaunen darf. Die Sängerin zumindest hat ihren Ausflug ins Schauspielbusiness nicht nur genossen, sie fühlt sich mittlerweile sogar als waschechte Hollywood-Darstellerin. Und in puncto Film-Karriere ist für sie noch lange nicht das letzte Kapitel geschrieben...

Wie die Zeitung The Sun nun berichtet, hat die Künstlerin bereits einen Vertrag für die nächsten beiden Teile der geplanten Erotik-Trilogie unterzeichnet. Somit bleibt sie den Zuschauerinnen und Zuschauern als Mia Grey also auch in den kommenden Jahren definitiv erhalten. "Musik ist dennoch weiterhin das, worauf mein Hauptfokus liegt", so Rita in Richtung aller Fans, die sich sorgten. "Aber den Film habe ich eben gedreht, als ich gerade Zeit dafür hatte, mich voll und ganz darauf einzulassen." Diese wird sie auch in Zukunft noch einmal finden müssen!

Ihr fiebert Ritas Ausflug in die Schauspielerei bereits feurig entgegen? Dann kühlt euch mit folgenden Fragen ein wenig ab:

Rita Ora bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Rita Ora bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in Los Angeles
Musikerin Rita Ora 2016Craig Barritt/Getty Images for iHeart
Musikerin Rita Ora 2016
Rita Ora bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in Los AngelesFREDERIC J. BROWN/AFP/Getty Images
Rita Ora bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de