Eigentlich sollte es nur ein Witz sein, als Karrueche Tran (26) sich vor laufender Kamera über die Haare der kleinen Blue Ivy Carter (2) bei den MTV Video Music Awards amüsierte. Dafür musste sie allerdings jede Menge negative Kommentare in Kauf nehmen. Kurz darauf entschuldigte sie sich für ihren Diss.

Den Clip, in dem Karrueche Tran Witze über Blue Ivy macht, könnt ihr euch hier anschauen:

In der Musikshow "106 and Park" stand Karrueche für eine Parodie rund um Blue Ivy auf der Bühne und präsentierte die Top Sechs der Gedanken, die sich das kleine Mädchen bei den VMAs gemacht haben muss. So versuchte sie Blue Ivy zu imitieren und sagte: "Ich bin wirklich so aufgewacht, weil meine Eltern meine Haare nicht kämmen." Danach fügte sie allerdings noch hinzu: "Entschuldigung Blue! Ich liebe dich!" Doch mit diesem "Sketch" machte sich die Freundin von Chris Brown (25) allerdings keine Freunde. Schnell gab es via Twitter die ersten negativen Kommentare. Das Ganze will Karrueche natürlich nicht auf sich sitzen lassen und ihre Entschuldigung folgte prompt: "Jetzt wisst ihr alle, dass ich Beyoncé und Blue Ivy liebe. Ich habe dieses Skript nicht geschrieben." In einem weiteren Eintrag hieß es dann: "Ich bin definitiv Team #BeyHive".

Blue Ivy wurde bei den MTV Video Music Awards von Papa Jay-Z (44) auf die Bühne getragen, um ihrer Mama Beyoncé (32) zu gratulieren, die mit dem "Michael Jackson Video Vanguard Award" für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Ihre süßen Löckchen sorgten bereits vor einigen Monaten für Aufsehen. In den USA wurde sogar eine Online-Petition gestartet, die dazu aufforderte, dem kleinen Mädchen endlich die Haare zu kämmen.

Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy CarterFrank Micelotta/Picturegroup
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy Carter
WENN
Karrueche Tran und Chris Brown 2014 Chessa /London Entertainment/Splash News
Karrueche Tran und Chris Brown 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de