Hoffnung für alle künftigen FKK-Kuppel-Pärchen im deutschen Fernsehen: Während hierzulande die Liebe der beiden Pioniere in der Nackt-Kuppelshow Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies den Alltag jenseits der Insel nicht überlebte, sieht das in den USA ganz anders aus.

Dort haben sich die beiden Kandidaten der amerikanischen Ausgabe der Show, "Dating Naked", offenbar tatsächlich gesucht und gefunden. "Eva" Ashley Fonda (27) und "Adam" Alika Medeiros (36) fanden sich offenbar nicht nur im nackten Zustand, sondern auch im wahren Leben als bekleidete Menschen so gut, dass sie nun sogar geheiratet haben! Und zwar Anfang August in einer von einem Schamanen durchgeführten Trauung im botanischen Garten von Los Angeles. Das Nackt-Date von Ashley und Alika war im Mai gedreht worden. In der Episode hatten die beiden Turteltauben hüllenlos auf Surfbrettern den Ozean bezwungen und tiefe Gespräche geführt. Offenbar hat diese Liebe auf den ersten (nackten) Blick auch fortgewirkt, denn die Künstlerin und der Yoga-Lehrer und selbst erklärte "sexuelle Heiler" sind überglücklich miteinander.

"Wir fanden wirklich eine tiefe Verbindung, und er lehrte mich Dinge", erzählte Ashley jetzt vielsagend gegenüber dem People-Magazin. Und noch mehr verband die beiden auf Anhieb: "Wir bemerkten, dass wir beide das Tattoo mit der Lebensblume tragen. Ich sagte sofort zu einem der TV-Produzenten: 'Diesen Mann werde ich heiraten.'" Und was beim ersten Date gut für sie und Alika funktionierte, bewährte sich auch bei der Eheschließung: Denn nachdem Ashley in einem weißen Hochzeitskleid zu ihrem Bräutigam geschritten war, zogen sich beide für die eigentliche Zeremonie komplett aus! Dies sei eine besonders "befreiende Erfahrung" gewesen, so die Blondine. Stilecht wird auch diese Trauung im TV ausgestrahlt werden - aber natürlich sei das Ganze nicht nur Show! "Ich bin wirklich in Alika verliebt", so Ashley. "Ich bin so gespannt, wo unsere Beziehung hinführt, und wie sie wachsen wird."

VH1 / "Dating Naked"
Facebook / Ashley Fonda
Facebook / Alika Medeiros


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de