Fünf der zwölf Promi Big Brother-Kandidaten standen sich im gestrigen Finale der diesjährigen Staffel gegenüber. Auf den Thron schaffte es Aaron Troschke (25), der nun nach seinem 125.000 Euro-Gewinn bei Wer wird Millionär im Jahr 2012 erneut um 100.000 Euro reicher ist. Doch wie geht es nun mit dem Berliner und den anderen Kandidaten weiter? Wartet eine große Karriere? Oder wird die sogenannte Prominenz nach ihrer Zeit im Big Brother-Haus einfach wieder von der Bildfläche verschwunden sein? Hier gibt es eine kleine Analyse inklusive Zukunftsprognosen der Top 5!

Aaron Troschke

Zweifellos wird sich früher oder später herausstellen, wer der Kandidaten mit seinem Einzug in den "Container" alles richtig gemacht hat!

Der Wendler (42), oder auch Michi, wie er sich nun nennt, dürfte sich nach seiner Teilnahme an "Promi Big Brother" endlich wieder sympathischer gemacht haben. Er verhielt sich nicht so divenhaft wie noch im Dschungelcamp zu Beginn des Jahres. Dieser Herr dürfte definitiv nicht in der Versenkung verschwinden, eine eingeschworene Fangemeinde hat der Schlagerbarde nämlich noch immer.

Der "Promi Big Brother"-Gewinner dürfte ziemlich gute Chancen auf eine Zukunft im Scheinwerferlicht haben. Oder gab es schon einmal jemanden, der nach seiner Teilnahme an einer Quizshow bereits als Promi gehandelt wurde? Auch mit seinem Youtube-Channel begeistert die Quasselstrippe bereits die Mengen. Und ganz ehrlich: "Auf eine Schrippe mit Aaron - Der Talk um 10" würde doch gar nicht so schlecht klingen. Auf irgendeinem Fernsehsender wird der Berliner einem ganz bestimmt wieder über den Weg laufen.

Mehr zum Bachelor-Blondie und der beliebten Quasselstrippe Aaron könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode anschauen:

Na, der Paul (32) wird ganz bestimmt nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden. Auch wenn er nicht noch einmal RTLs Bachelor wird, der ehemalige Mister Germany hat noch so einige Asse im Ärmel. Ob Red Carpet-Auftritte mit seinen Bachelor-Kollegen Christian Tews (34) und Jan Kralitschka (38) oder musikalische Projekte als DJ, um Paulchen wird es niemals ruhig.

Claudia Effenberg

Paul Janke

Ronald Schill (55), besser bekannt als "Richter Gnadenlos", machte sich im Jahr 1996 mit einem einzigen Urteil ganz Deutschland auf sich aufmerksam. Auch die Promiflash-Leser zeigten sich nicht wirklich angetan von dem ehemaligen Politiker. Bloß seine Sprüche ("Mein Schwanz hat mir das Genick gebrochen"), die kamen an. Doch wer weiß, vielleicht hat Ronald längst sein One-Way-Ticket zurück nach Rio de Janeiro gebucht. Adieu, Schilli!

Ronald Schill

Michael Wendler

[Folge nicht gefunden]

Da die liebe Frau Effenberg (48) wohl mit ihrem Auftritt im "Container" nicht wirklich bei den Zuschauern punkten konnte, dürfte für Claudia wohl nach ihrer etwa zweiwöchigen Zeit abgeschieden von der Zivilisation eine spannende Phase bevorstehen. Wie gut ihr TV-Auftritt letztendlich wirklich ankam - und ob's ihrer Karriere vielleicht sogar geschadet hat - bleibt abzuwarten. Vor allem bei ihren Fans hat sie sich ganz sicher alle Karten verspielt. Doch wer weiß?! Vielleicht nimmt ihr Stefan (46) sie doch noch zurück, dann könnte sie tatsächlich noch auf dem einen oder anderen roten Teppich umherlaufen.

Paul Janke, Michael Wendler, Aaron Troschke und Ronald SchillTwitter/IngoWohlfeil
Paul Janke, Michael Wendler, Aaron Troschke und Ronald Schill
Aaron Troschke bei "Promi Big Brother" 2014SAT.1/Willi Weber
Aaron Troschke bei "Promi Big Brother" 2014
Claudia EffenbergSat.1 / Willi Weber
Claudia Effenberg
Ronald SchillSAT.1 / Willi Weber
Ronald Schill
Paul JankeSAT.1
Paul Janke
Michael WendlerSAT.1
Michael Wendler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de