Also doch! Nachdem schon seit Tagen spekuliert wurde, dass Aaron Troschke (25) das Projekt Promi Big Brother gewinnen würde, hat er sich nun tatsächlich den Sieg der zweiten Staffel des Formats geholt und die stolze Summe von 100.000 Euro ergattert.

Vor 16 Tagen - also zwei Tage vor offiziellem TV-Start des Projekts - zog der Wer wird Millionär?-Kandidat in den unteren Bereich des Hauses, den ungemütlichen Keller, in welchem er auch die meiste Zeit verbrachte. Sowohl bei seinen Mitbewohnern als auch beim Publikum hatte er ein Stein im Brett. Zwar fiel er gegen Ende Hubert Kah (53), Michael Wendler (42) und Ronald Schill (55) wegen seiner frechen Sprüche auf, doch die Zuschauer mochten ihn immer. Im letzten Favoriten-Voting lag er mit fast 70 Prozent der Stimmen weit vor allen anderen Finalisten. Sein Sieg ist deshalb eigentlich keine Überraschung.

Claudia Effenberg (48) wurde im Kampf um den Gewinn auf Platz 2 verwiesen. Den dritten Platz sicherte sich Ronald Schill.

Aaron Troschke in Berlin 2016Ralf Succo/WENN.com
Aaron Troschke in Berlin 2016
Michael Wendler bei einem Auftritt auf seiner Ranch Party 2016Sport Moments/Andreas Metz/Getty Images
Michael Wendler bei einem Auftritt auf seiner Ranch Party 2016
Paul Janke und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" 2013Sascha Steinbach/Getty Images
Paul Janke und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de