Nach der Trennung von Mariah Carey (44) und Nick Cannon (33) wurde darüber berichtet, dass die beiden schon seit Monaten nicht mehr zusammenwohnen. Nick ist seitdem im Hotel unterkommen und wohnt dort. Wie es scheint, fühlt sich Mariah in ihrem Appartement nun nicht mehr so wohl, denn vor dem Gebäude wurden jetzt Umzugswagen gesichtet.

Die Diva bricht offenbar die Zelte in ihrer New Yorker Wohnung ab und zieht in ein neues Heim. Vielleicht versucht sie so, ihrem Trennungsschmerz aus dem Weg zu gehen, denn an dem Liebes-Aus scheint Mariah ordentlich zu knabbern. Sie soll nächtelang wach bleiben und jedes Foto im Haus analysieren, wie ein Insider kürzlich verriet.

Möglicherweise hat die Sängerin jetzt genug Mut, um einen Neuanfang zu wagen. Vor allem für ihre Zwillinge Monroe (3) und Moroccan (3) muss Mariah jetzt stark sein. Denn Streitigkeiten um das Sorgerecht der Kleinen scheinen nicht ausgeschlossen zu sein.

Erst vor Kurzem wurde Nick vor dem New Yorker Appartement seiner ehemaligen Liebsten angetroffen. Die Bilder dazu findet ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Mariah Carey und James PackerRob Kim / Getty Images
Mariah Carey und James Packer
Mariah Carey bei den BET AwardsMark Davis/Getty Images for BET
Mariah Carey bei den BET Awards
Mariah Carey und Nick Cannon bei den "TeenNick HALO Awards" 2012 in HollywoodChristopher Polk / Staff
Mariah Carey und Nick Cannon bei den "TeenNick HALO Awards" 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de