Ed Sheerans (23) aktuelles Album "X" bricht nicht nur in seiner britischen Heimat Rekorde, auch hierzulande kommt die Scheibe einfach super an. Kein Wunder bei diesem Mix aus gekonntem Pop, Gitarrenmusik und Texten, mal eher nachdenklich, dann wieder romantisch und optimistisch bis zum Anschlag. Ein Track, der besonders im Ohr hängen bleibt, ist wohl sein Abrechnungssong "Don't". Nach wie vor munkelt man, es ginge dabei um Niall Horan (21) von One Direction, der mit Eds damaliger Liebster Ellie Goulding (27) anbandelte - oder hat sich der Rotschopf hier doch über einen anderen Musikerkollegen ausgelassen?

So ganz festlegen wollte sich Ed bisher nicht, wenn es darum geht, den Hintergrund zum beschwingten Song aufzudecken. In einem Radiointerview mit Howard Stern (60) allerdings gab er nun zumindest in Grundzügen zu, dass es wohl tatsächlich um ein Mitglied der famosen Boyband geht, das ihm die Freundin streitig gemacht hat. "Die Zeitungen schreiben da viel. Ich halte lieber den Mund, wenn es um bestimmte Dinge geht", so Ed äußerst vage, "Ich war nicht so geschockt von der Situation. Ich dachte einfach, das war respektlos." Selbstredend hätte er seinen Kumpel auch damit konfrontiert, aber sein Herz wäre deswegen nicht gleich zerbrochen.

"Es war doch der Kerl von One Direction, richtig?", hakte sein Gesprächspartner nach. Zunächst verneinte Ed, gab dann aber doch zu: "Nun ja, es kommt jetzt darauf an, von welchem die Rede ist..." Oha, also war's am Ende der Schlingel Niall? Immerhin haben Louis Tomlinson (22), Zayn Malik (21) und Liam Payne (21) schon seit Längerem feste Freundinnen. Bliebe fast nur der Ire übrig - oder eben Harry Styles (20)...

Tja, da hüllt sich Ed ganz der Gentleman lieber in Schweigen. Wenn ihr euer Wissen über den Singer-Songwriter loswerden wollt, dann bitteschön:

Ellie GouldingInstagram/ elliegoulding
Ellie Goulding
Harry Styles und Niall HoranWENN
Harry Styles und Niall Horan
Ed SheeranInstagram/athinaandrelos
Ed Sheeran


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de