Am 23. Juni dieses Jahres wird Ed Sheeran (23) nach seinem weltweit erfolgreichen Debütalbum "+" das Follow-Up "x" veröffentlichen, worauf der junge Brite nach eigenem Bekunden mächtig stolz ist. Nun sprach er bereits ein wenig über seine neuen Songs und deren Themen. Und siehe da: In einem davon wird eine Ex-Freundin besungen, die ebenfalls im Musikgeschäft tätig ist. Für Fans steht bereits jetzt fest: In dem Song "Don't" geht es um Ellie Goulding (27), mit der er eine kurze Beziehung hatte und die ihn mit Niall Horan (20) betrogen haben soll.

Ed SheeranWill Alexander/WENN.com
Ed Sheeran

In einem Gespräch mit dem Daily Mirror zumindest deutete Ed an, dass "Don't" mit sehr viel Emotion geschrieben wurde, und die Geschichte, die er damit erzählt, vollkommen der Wahrheit entspricht: "Der Song 'Don't' ist zu einhundertprozent wahr. Ich hätte auch noch viel gemeiner werden können - es gibt da eine Menge Mist, den ich darin nicht erwähne. Ich war eine Weile mit jemandem zusammen und dann hatte sie etwas mit einem Freund in demselben Hotel, in dem wir übernachtet haben." Diese Aktion bezeichnete er als vollkommen respektlos. Fans wollen darin bestätigt sehen, dass Eds Beziehung zu Ellie auch deswegen auseinander ging, weil sie ihn mit One Direction-Niall betrogen hat.

Ellie GouldingDaniel Deme/WENN.com
Ellie Goulding

Die Sprecherin des jungen Musikers wollte diese Spekulationen allerdings nicht kommentieren. Vielleicht übernimmt dies auch einfach der Songtext selbst, ein Vers daraus lautet: "Ich habe ihn nie als Bedrohung angesehen, bis du mit ihm verschwunden bist, um Sex zu haben." Im Juni weiß man mehr. Bis dahin könnt ihr euch an einem Quiz rund um den Rotschopf versuchen:

Ed SheeranInstagram/ edsheeran
Ed Sheeran


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de