Eigentlich kennt man die kanadische Sängerin Alanis Morissette (40) mit einer langen dunklen Mähne. Doch es scheint, als habe sie genau diese langsam satt, denn Alanis trägt seit Neuestem einen blonden Longbob. Dazu hat sie sich ganz spontan entschieden.

Einen Schnappschuss von sich mit neuer Frisur postete die offenherzige Mutter auf ihrer Instagram-Seite. Betitelt hat sie das aktuelle Foto wie folgt: "Neue Frisur. Ich brauchte unbedingt ein bisschen Spaß. PS. Blondinen werden ganz offensichtlich anders behandelt. Das ist eine von vielen Auswirkungen meiner arbeitsfreien Zeit. #Spontanität." Komplett blond sind die Haare der 40-Jährigen allerdings nicht. Am Ansatz ist noch ihre Naturhaarfarbe erhalten. Wollte sich Alanis da etwa im angesagten Ombré-Look probieren und hat ihre Mähne etwas zu weit in das Farbtöpfchen gesteckt? Wer weiß, ihr jedenfalls scheint es zu gefallen...

Doch gefällt euch die "neue" Alanis auch oder steht ihr ihrem Farbexperiment eher skeptisch gegenüber? Teilt uns doch einfach hier eure Meinung mit:

Alanis Morissette bei den American Music Awards 2015Jason Merritt / Getty
Alanis Morissette bei den American Music Awards 2015
Mario Treadway und Alanis Morissette bei der 6. ELLE WomenMichael Buckner / Getty
Mario Treadway und Alanis Morissette bei der 6. ELLE Women
Alanis MorissetteWENN.com/FayesVision
Alanis Morissette


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de