Anzeige
Promiflash Logo
Waschzwang? Robert De Niro mietet 7 BadezimmerGetty ImagesZur Bildergalerie

Waschzwang? Robert De Niro mietet 7 Badezimmer

21. Sep. 2014, 3:58 - Promiflash

Nach einem heftigen Brand im Juni 2012 mussten Robert De Niro (71) und seine Frau Grace Hightower (59) ihre New Yorker Villa im Central West Park verlassen und waren sozusagen obdachlos. Unter ärmlichen Bedingungen müssen die beiden seitdem jedoch nicht leben. Ihre neueste Bleibe kostet sogar satte 125.000 US-Dollar im Monat.

Eigentlich wollten der Hollywoodstar und seine Gattin ihr ursprüngliches Zuhause renovieren und erneut beziehen, doch wurde dieser Plan hinfällig, als sich herausstellte, dass das Haus infolge des Brandes unbewohnbar war. So lebte das Paar seitdem zur Miete im West Village. Da dort nun aber auch Renovierungsarbeiten anstehen, ziehen die beiden Page Six zufolge zeitweilig in ein Fünf-Zimmer-Apartment in der Nähe ihres früheren Heims. Und diese Wohnung hat es in sich: Die kostspielige Bleibe umfasst nicht nur eine ganze Etage eines Turms nahe Central Park West, sondern auch gleich sieben Badezimmer. Da erscheinen die Bibliothek und der für Dinnerparties angedachte Speisesaal, die sich ebenfalls in dem Apartment-Block befinden, ja fast schon langweilig.

Insgesamt setzt sich der Block aus zwei Eigentumswohnungen zusammen, die zuvor für 70.000 Dollar im Monat an Cameron Diaz (42) Verflossenen Alex Rodriguez (39) und Investor Henry Silverman vermietet wurden. Was es Kurioses über Cameron zu wissen gibt, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden:

Getty Images
Al Pacino, Martin Scorsese und Robert De Niro
Getty Images
Robert De Niro und Grace Hightower, 2017
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Kris Jenner und Corey Gamble, 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de