Hoppala, da stimmt doch was nicht? Doch, doch, dieses Outfit von Hilary Duff (26) ist wohl so gewollt, auch wenn der Anblick zunächst einmal etwas gewöhnungsbedürftig ist. Schließlich ist da, wo sonst das Dekolleté sitzt, nichts zu sehen, dafür gibt es eine Etage tiefer umso heißere Einblicke.

Als wäre das trägerlose Leder-Kleid nicht so schon scharf genug, kommt es auch noch mit einem Cut-Out daher. Zwischen den Brüsten ist ein umgedrehtes Dreieck ausgeschnitten, so ist die Sicht auf ihren unteren Busen freigelegt. Ganz schön gewagt! Dazu ein verführerischer Blick, glamourös gewellte Haare und pfeilspitze Pumps. Bei diesem Outfit blieb so manch einem anderen Besucher des "iHeartRadio Music Festivals" der Mund offen stehen.

Während viele Promis bisher auf den Sideboob vertrauten und an der Seite etwas Brust blitzen ließen, scheint jetzt die Stunde des Underboobs geschlagen zu haben. Warum auch nicht, Hilary kann es schließlich eindeutig tragen, oder?

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de