Während ihrer Welttournee gibt Demi Lovato (22) derzeit alles. Da nimmt sie es sogar gelassen in Kauf, wenn ein aufgeregter Fan sie bei einem "Meet and Greet" auch mal anfurzt. Doch offensichtlich hat es die Sängerin mit ihrem Einsatz jetzt doch ein wenig übertrieben: Sie muss sich nun nämlich mit einer Verletzung am Arm herumplagen.

Auf Instagram postete Demi ein Bild von sich und ihrem verletzten Arm in einer Schlinge. Was genau passiert ist, teilte sie ihren Fans nicht mit, aber so schlimm, dass sie ihre Tour nicht fortsetzen kann, scheint die Verletzung jedoch nicht ausgefallen zu sein. Das Blöde ist nur, dass ihr starker rechter Arm außer Gefecht gesetzt ist, sodass sie die nächsten Konzerte doch mit einigen Einschränkungen begehen muss. "Es sieht so aus, als ob ich heute Abend weder Gitarre oder Klavier, NOCH Schlagzeug spielen würde. San Antonio... Warum musste ich dir nur so hart verfallen?!!", feixte das ehemalige Disney-Starlet.

Scheint so, als würde Demi auch dieses Missgeschick mit Humor nehmen. Zumindest ihre Energie für die letzten Konzerte ließ sie sich nicht nehmen und ließ keinen Termin ausfallen.

Wem die Welttournee nicht reicht, kann hier noch eine weitere Portion Demi Lovato bekommen:

Demi Lovato beim "Global Citizen Festival" 2016 in New YorkTheo Wargo / Staff
Demi Lovato beim "Global Citizen Festival" 2016 in New York
Joe Jonas und Demi Lovato beim "DNCE Konzert" 2016 in LAJonathan Leibson / Freier Fotograf
Joe Jonas und Demi Lovato beim "DNCE Konzert" 2016 in LA
Demi LovatoWENN
Demi Lovato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de