Die bildhübsche Janina Uhse (24) erlebt bei GZSZ gerade eine ganz aufregende Zeit. Ihr Charakter Jasmin Flemming ist nämlich momentan Werbegesicht einer angesagten Parfümmarke. Als Model macht sich die Brünette selbstverständlich richtig gut, gäbe es da doch nur nicht diesen kleinen aber feinen Haken.

Wie sich Jasmin entscheiden wird, könnt ihr schon bald bei GZSZ verfolgen. Bis dahin seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge schon einmal, wie sich ihr lieber Kollege Raúl Richter (27) als Werbeikone präsentiert:

Wow, so sexy und verführerisch haben die GZSZ-Fans die Rolle der Jasmin selten erlebt. Mit einem heißen Männermodel "musste" Schauspielerin Janina jetzt nämlich in engem Körperkontakt posieren. Kommt man da schon einmal ins Schwitzen? "Der Umgang – auch mit sehr attraktiven Menschen - gehört zur Schauspielerei und zum Modeln dazu. Die Zusammenarbeit war sehr spaßig, aber professionell. Er ist ein sehr gut aussehender Mann. Aber nicht mein Typ", erklärt sie im RTL-Interview.

Doch ganz so locker, wie der Job auf den Bildern aussieht, ist er in der Serie dann doch nicht so ganz. Denn als Gesicht für das feine Duftwasser, das Frauen helfen soll, für Männer attraktiv zu sein, will der konservative Designer keine Lesbe, sondern ein heterosexuelles Model. Schnell gerät Jasmin in eine Zwickmühle, denn nach einem heimlichen Knutschfoto von ihr und Freundin Anni (Linda Marlen Runge, 28), verlangt ihr neuer Arbeitgeber von ihr, sich öffentlich von ihrer Liebe zu distanzieren.

[Folge nicht gefunden]
Janina UhseRTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse
Janina UhseRTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse
Janina UhseRTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de