Gemunkel gab es schon vielerlei. Gerade noch hieß es, Vanessa Huppenkothen (29) würde die Frauenquote in der neuen DSDS-Jury erfüllen, da wurde die Meldung schon wieder dementiert. Nun steht jedoch ohne Frage fest, wer neben Dieter Bohlen (60), Heino (75) und DJ Antoine (39) in der Jury der beliebten Castingshow sitzen wird, und das ist keine Geringere als Mandy Capristo (24)!

Im Jahr 2006 fing ihre eigene Karriere selbst mit der Band Monrose an, die in der Castingshow Popstars gegründet wurde. Heute ist Mandy solo erfolgreich und verliebt in Superkicker Mesut Özil (25). Freude dürfte wohl vor allem bei den männlichen Fans von "Deutschland sucht den Superstar" aufkommen, denn die hübsche Sängerin wird ohne Frage für ausreichend Sexappeal hinterm Jury-Pult sorgen. Gegenüber Bild merkte Mandy an: "Nach acht Jahren Erfahrung in der Musikbranche fühle ich mich so weit, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Es liegt mir viel daran, Deutschlands beste Stimme zu finden."

Übrigens: Schon letztes Jahr wollte der Sender die einstige Girlgroup-Sängerin ins Boot holen. Gemeinsam mit ihrem Exfreund Kay One (30) habe sie aber nicht arbeiten wollen. Auch ihr Liebster Mesut soll davon nicht sonderlich begeistert gewesen sein. Aber nun, da Kay nicht mehr dabei sein wird, steht Mandys Karriere als eifrige Jurorin ja nichts mehr im Wege.

Für Mandy ist 2014 ein echtes Erfolgsjahr! Alle Infos dazu bekommt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de