Robert Downey Junior (49) hat seine Fans in letzter Zeit bitterlich enttäuscht, als er alle Hoffnungen auf einen vierten Teil der Iron Man-Saga ausschlug. Immer wieder betonte der Filmstar, dass es keine Pläne für eine Fortsetzung gäbe und dass man ihn so schnell wohl nicht mehr als Tony Stark zu sehen bekäme. Doch nun scheint es doch einen Silberstreifen am Horizont zu geben: In der Show von Ellen DeGeneres (56) plauderte er nun aus, dass man am nächsten Teil arbeite!

Ellen musste diese Neuiogkeit ganz schön aus Robert herauskitzeln, doch nun hoffen die Fans natürlich auf einen weiteren Film. Vor Kurzem witzelte er noch, unter welchen Voraussetzungen er wieder zu Iron Man werden würde. Gegenüber Deadline verriet er, dass er Mel Gibson (58) als Regisseur dafür haben will: "Mel hat sich so sehr verändert. Man sollte sich nicht für jemanden einsetzen, der nur Vergebung will, sich aber nicht geändert hat, aber Mel ist ein grundlegend anderer Mensch." Mit dieser Aussage spielt Robert auf Mels turbulente Vergangenheit an, in der er sich nicht von seiner besten Seite gezeigt hat. Doch trotz der Fehltritte steht der "Iron Man"-Star noch immer zu seinem guten Freund und sieht in ihm einen großen Künstler: "Er ist so begabt als Geschichtenerzähler und Regisseur [...] Er und ich sind uns in vielen Bereichen sehr ähnlich."

Was aus Robert Downey Juniors Luftschlössern wird und was Mel Gibson zu dieser Idee sagt, ist bisher aber noch nicht bekannt. Wenn euch der potenzielle neue "Iron Man"-Regisseur bestens bekannt ist, solltet ihr unbedingt noch unser Mel Gibson-Quiz lösen!

Robert Downey Junior bei der "Avengers: Infinity War"-Weltpremiere
Jesse Grant/Getty Images for Disney
Robert Downey Junior bei der "Avengers: Infinity War"-Weltpremiere
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Turner Image
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018
"Avengers: Infinity War"-Crew
Jesse Grant/Getty Images for Disney
"Avengers: Infinity War"-Crew


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de