Anzeige
Promiflash Logo
Nadine gibt Einblick am "Goodbye Deutschland"-SetGetty ImagesZur Bildergalerie

Nadine gibt Einblick am "Goodbye Deutschland"-Set

12. Okt. 2014, 9:18 - Promiflash

Bei Goodbye Deutschland wird den Protagonisten ganz schön auf den Zahn gefühlt. Wenn sich die Auswanderer dazu entschließen, sich von der Kamera begleiten zu lassen, dann sind diese auch stets dabei. So auch bei diversen Autofahrten, wie Nadine, die Ex-Freundin von Jens Büchner (44), jetzt eindrucksvoll beweist.

Aufmerksame Zuschauer der Doku-Serie wissen, dass die Auswanderer nicht selten auch im Auto gefilmt werden. Doch wo verstecken sich da eigentlich die Kameraleute? Die Antwort darauf gibt Nadine via Facebook. Dort postete sie nämlich ein Foto von hinter den Kulissen zur Serie. Dazu schreibt die Studentin: "So sieht das übrigens aus, wenn man während der Dreharbeiten mit dem Auto unterwegs ist. Ist zwar in den ersten Minuten etwas komisch, aber dann gewöhnt man sich schnell daran und wird wieder redselig, zumal man im Auto ja auch ohne das Team unterwegs ist." Aha, deswegen haben sie und Mallorca-Jens also besonders im Auto so häufig gestritten, weil sie einfach alles um sich herum vergessen haben?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de