Bisher hat Adele Adkins (26) alles in allem bereits über 50 Millionen Platten verkauft. Sowohl ihr erstes Album "19" als auch das Follow-Up "21" waren Zeugnisse einer grandiosen Stimme, die im vergangenen Jahr sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Seit drei Jahren allerdings wartet man als Fan vergeblich darauf, endlich eine neue Platte der Britin in Händen halten zu dürfen. Doch wie es nun scheint, könnte der Musikerin für ihren dritten Langspieler eine Summe gezahlt werden, die tatsächlich historisch wäre! Ob damit endlich alle Zeichen auf neue Songs der jungen Mutter stehen?

Zumindest möchte man bei der Zeitung Daily Mirror davon erfahren haben, dass Adele derzeit mit dem Musikunternehmen Sony Music in Verhandlungen stehe. Unglaubliche 80 Millionen Pfund, also über 100 Millionen Euro, will man der "Someone Like You"-Interpretin für ihr neuestes Werk angeboten haben. Einen derartigen Deal in dieser Höhe hat es so noch nicht gegeben. In diesem Jahr darf man allerdings nicht mehr damit rechnen, Adeles dritten Paukenschlag hören zu dürfen. Mal sehen, was 2015 bringt!

Euch zumindest lässt schon allein der Gedanke an neue Adele-Lieder frohlocken? Vertreibt euch ein kleines bisschen der Wartezeit doch mit folgenden Fragen:

Adele bei den Grammy Awards 2017
Getty Images
Adele bei den Grammy Awards 2017
Adele bei den Grammy Awards 2017
Getty Images
Adele bei den Grammy Awards 2017
Adele im Februar 2017
Getty Images
Adele im Februar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de