Nachdem Superstar Fergie (39) Mutter geworden ist, gönnte sie sich erst einmal eine Auszeit vom Showbiz und konzentrierte sich auf ihre neue private Rolle. Mittlerweile arbeitet sie wieder an verschiedenen Projekten, dennoch steht für sie fest, dass der kleine Axl (1) kein Einzelkind bleiben soll.

Momentan befindet sich die 39-Jährige schon in den Vorbereitungen ihres zweiten Solo-Albums, das vermutlich 2015 erscheinen wird. Parallel promotet sie die Beauty-App "Wet N Wild Steal the Look" und lässt gegenüber der InTouch dennoch keinen Zweifel daran, wer die Hauptrolle in ihrem Leben spielt: "Ich weiß, dass mein Fokus immer auf meine Familie gerichtet sein wird. Das steht fest." Der niedliche Blondschopf ist jetzt ein Jahr alt und nimmt seine Mama und seinen Vater, Josh Duhamel (41), rund um die Uhr in Anspruch, Fergie findet: "Mutterschaft ist eine fantastische Reise - es wird jeden Tag aufregender."Trotz der Anstrengung und der Herausforderung, eine Musikkarriere mit einer Familie zu vereinbaren, ist die Baby-Planung des Paares offenbar noch nicht abgeschlossen: "Wir können uns das definitiv vorstellen." Allerdings sei die Sängerin schon etwas besorgt, ihren stressigen Terminkalender nicht mit zwei kleinen Kindern unter einen Hut zu bekommen.

Nachdem Fergie vor acht Jahren großen Erfolg mit "The Dutchess" feiern konnte, wird nun erst einmal ihr neues Album sehnlich erwartet. Von den Black Eyed Peas wird es vorerst keine neuen Songs geben, die Band hat sich inzwischen aufgelöst.

Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de