Kristen Stewart (24) hatte es zuletzt nicht leicht. Zwar ist die junge Darstellerin nach wie vor dick im Geschäft, aber so manch wirklich rentable Rolle ging ihr in den letzten Wochen doch flöten. Grund genug für die bekennende Feministin, Hollywood vorerst den Rücken zu kehren? Entweder das - oder der Durst nach einer Abwechslung. Denn Kristen will sich eine Auszeit nehmen, um Neues zu entdecken und ihren Horizont als Künstlerin zu erweitern.

So meinte die Beauty gegenüber USA Today, dass sie in den letzten Jahren durchgängig vor der Kamera gestanden hätte, ohne sich anderen Kunstformen widmen zu können. Das wolle sie nun endlich ändern: "Weil ich schon so jung damit angefangen habe, habe ich mich von anderen Kunstzweigen immer einschüchtern lassen und mich diesen nicht gewachsen gefühlt. Ich werde mir eine lange Auszeit gönnen." In dieser dann also will Kristen ganz wortwörtlich mit ihren Händen arbeiten und sich vollkommen zurückziehen. "Ich habe diese Entscheidung vor einigen Wochen getroffen", so verriet sie außerdem.

Ach ja, ob dieser Nachricht seid ihr doch ein wenig betrübt? Damit ihr Kristen nicht augenblicklich auf einige Zeit aus euren Fanherzen streicht, beschäftigt euch hier noch ein wenig mit ihr:

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de