Das ist ziemlich blöd gelaufen für Marvel! Erst Dienstag gab das Unternehmen bekannt, dass es den Trailer für das sehnlichst erwartete Sequel der Superhelden-Saga "Avengers: Age of Ultron" am 28. Oktober veröffentlichen wolle. Doch Marvel wurde geleakt und so tauchte der Trailer bereits gestern, also knapp eine Woche früher als geplant, im Internet auf. Dem Comic-Imperium blieb nichts anderes übrig, als das Release-Datum nach vorne zu verschieben. Deshalb gibt es den Trailer schon jetzt offiziell bei Youtube zu bestaunen.

Genug darüber gelesen? Seht euch den Trailer von "Avengers: Age of Ultron" hier an:

Genauer gesagt sind es sogar zwei Clips, die Marvel veröffentlicht hat: ein Trailer für die USA mit einem angekündigten Filmstart im April 2015 und einen für den Rest der Welt, in dem angeteast wird, dass "Avengers: Age of Ultron" ab Mai nächsten Jahres im Kino zu sehen ist. Inhaltlich nehmen sich die Videos aber nichts.

Stattdessen gibt es dank der Regie von "Buffy"-Hero Joss Whedon (50) jede Menge Gänsehaut und Vorfreude auf die bewährten The Avengers-Helden Iron Man, Thor, "Captain America", "Hulk", "Hawkeye" und die "Schwarze Witwe". Doch es werden auch neue Charaktere am Start sein. Neben "Quicksilver", gespielt von Aaron Taylor-Johnson (24), und dessen Schwester Scarlet Witch, die von Elizabeth Olsen (25) verkörpert wird, ist in der Originalversion James Spader (54) als Superbösewicht "Ultron" zu hören.

Marvels "The Avengers"Walt Disney Pictures
Marvels "The Avengers"
WENN
Elizabeth OlsenFacebook / Avengers
Elizabeth Olsen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de