Gerade wurden Topmodel Heidi Klum (41) und ihr neuester Lover Vito Schnabel (28) turtelnd und Händchen haltend in der Stadt der Liebe gesichtet. Und schaut man sich die linke Hand von Heidi etwas genauer an, entdeckt man doch tatsächlich einen äußerst verdächtigen Ring!

Haben die beiden sich etwa still und heimlich in Paris verlobt? Für eine Verlobung ist die französische Stadt der Liebe natürlich prädestiniert, außerdem verbrachte das verliebte Paar hier auch seinen ersten Liebesurlaub. Zwar trägt man in Deutschland den Ehe- und auch den Verlobungsring an der rechten Hand. In den USA jedoch ist es genau andersherum: Dort trägt man seinen Ring am linken Ringfinger. Und da Vito ja gebürtiger Amerikaner ist, liegt der Verlobungs-Verdacht nach den neuesten Fotos doch schon sehr nahe. Und wie ein Schnappschuss von vor wenigen Tagen zeigt, zierte besagter Ring bis vor Kurzem noch nicht ihre linke Hand.

Die Beziehung zwischen den beiden scheint auf jeden Fall super zu laufen. Vito versteht sich gut mit Heidis Kindern und das Paar suchte in seiner Heimatstadt New York auch bereits nach einem geeigneten gemeinsamen Domizil.

Seal und Heidi Klum, 2011
Larry Busacca / Getty Images
Seal und Heidi Klum, 2011
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Jamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de