Renée Zellweger (45) gehört zu den Promi-Damen, die einen Hang zu Beauty-OPs haben. Schon seit Längerem ist zu beobachten, dass die Bridget Jones-Darstellerin ihre freie Zeit gerne beim Chirurgen verbringt, um sich aufhübschen zu lassen. Leider kann das aber auch nach hinten losgehen und zwar genau dann, wenn sich ein Gesicht so stark verändert, dass es überhaupt nicht mehr wieder zuerkennen ist.

Medienexperte Frank Bojack kennt dieses Phänomen und erklärt im Interview mit Promiflash, was das für Auswirkungen haben kann und welche Folgen ihre Beauty-Eingriffe für Renées Karriere haben können: "Also ich glaube, wenn man Renée Zellweger vorher nicht gekannt hätte, fällt es ja kaum auf. Ob es jetzt gut oder schlecht aussieht, das liegt immer im Auge des Betrachters.”

Dennoch: an die leicht konfuse und dezent übergewichtige Bridget Jones aus den Erfolgsfilmen erinnert Renée heute überhaupt nicht mehr. Ein Problem, das auch Jennifer Grey (54), die durch Dirty Dancing Weltruhm erlangte, und Nicole Kidman (47) kennen. "Es gibt natürlich auch die Beispiele, wo es extremen Einfluss auf die Karriere genommen hat - denken wir an Nicole Kidman, die ja sehr lange gebraucht hat, um wieder in den großen Filmen mitzuspielen, oder ich glaube, seitdem gab es auch gar nicht mehr den großen Erfolg, weil sie sich auch einfach nicht mehr mit ihrer Gestik und Mimik, die man ja als Schauspieler braucht wirklich in Szene setzen konnte."

"Es bleibt abzuwarten, wie das bei Renée Zellweger sein wird. Also das was man gesehen hat, ist ja: Eine Mimik hat sie, aber natürlich eine komplett andere als sie vorher hat und man wird sehen.", so Bojack. Es wird sich also zeigen, ob sich Renée mit ihrem Schönheitswahn die ganz große Hollywood-Karriere ein für allemal verbaut hat.

Alles über Renée könnt ihr euch in dieser "Newsflash"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie Meis, Ulli Potofski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Sylvie Meis, Ulli Potofski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2016
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Getty Images
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019
Getty Images
Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de