Diese Liebesgeschichte war zu Ende erzählt, bevor sie überhaupt eine romantische Wendung nehmen konnte: Bei Bauer sucht Frau musste der junge Markus seine Scheunenfest-Dame Christina ziehen lassen - der Dreck auf seinem Hof ließ sie schlichtweg die Flucht ergreifen. Aber war diese Reaktion denn nicht doch ein wenig zu heftig? Hätte man dem bärigen Bayern nicht noch eine Chance lassen sollen, sich als echter Saubermann zu beweisen? Zumindest die Fans scheinen sich einig: Diese Zustände hätten auch sie Reißaus nehmen lassen!

Die Abstimmung auf Promiflash jedenfalls zeichnet ein zweifelsohne mehrheitliches Stimmungsbild: Von 1.675 Usern hätten 1.278 in Anbetracht von Markus' Putzverweigerung wie eben auch Christina das Handtuch geworfen und ihre Sachen zusammengepackt - das macht einen Anteil von mehr als 76 Prozent aus! Nur rund ein Fünftel, nämlich knapp 22 Prozent aller Voter, hätten ob der hausmännischen Schwächen des Milchbauern Nachsicht geübt und ihm noch einmal die Gelegenheit zugestanden, seine Fähigkeit zur Sauberkeit unter Beweis zu stellen. Tatsächlich geblieben wären nicht einmal zwei Prozent der an der Abstimmung beteiligten Leserinnen und Leser. Ganz schön mau! Hoffentlich macht Markus es bei seinem nächsten Frauenbesuch besser und schwingt zuvor ordentlich den Staubwedel. Denn immerhin bekommt er nichtsdestotrotz erneut die Möglichkeit, die Eine zu finden! Und für diese lohnt es wohl, das Haus im besten Glanze erstrahlen zu lassen, oder?

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau findet ihr im Special bei RTL.de.

RTL
RTL / Stefan Gregorowius
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de