Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Nicht jede Liebe hält bekanntermaßen für immer, auch die von Glee-Star Jane Lynch (54) zu Ehefrau Dr. Lara Embry sollte nicht in erst in der Ewigkeit enden, sondern bereits im vergangenen Jahr. Am Montag nun wurde die Scheidung der beiden Frauen endgültig rechtskräftig. Und offenbar wird Jane im Zuge dessen nicht nur ihren Status als Verheiratete los, sondern gleichzeitig eine Menge Geld - und sogar ihren Hund!

Wie TMZ nämlich berichtet, erhält Psychologin Lara von ihrer Ex-Gattin mehr als nur schlappe 1,2 Millionen Dollar ausbezahlt. So bekommt sie unter anderem zusätzlich die Hälfte aller Bank- und Treuhandkonten und die Hälfte aller Tantiemen aus Janes Auftritten im Fernsehen, was nicht nur "Glee" einschließt, sondern zum Beispiel auch Serienerfolge wie Two and a half Men. Selbst die Mitgliedschaft in einem Yachtclub muss Jane ihrer Verflossenen überlassen. Und zu allem Übel: Nicht einmal Haushund Francis bleibt dem erfolgreichen TV-Star - auch diesen darf Lara mit zu sich nehmen. Ganz schön hart!

WENN
Jane Lynch auf dem Red CarpetGetty Images
Jane Lynch auf dem Red Carpet
Jane Lynch bei den Emmys 2014Bridow/WENN.com
Jane Lynch bei den Emmys 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de