Das Drama um Honey Boo Boos (9) Mutter June Shannon und ihren vermeintlichen Freund Mark McDaniel, einem verurteilten Sexualstraftäter, will einfach kein Ende nehmen. Beinahe täglich tauchen neue Details auf, die June in einem immer schlechteren Licht stehen lassen.

Ihre älteste Tochter Anna, die als Achtjährige erstmals von Mark missbraucht worden ist, hat dem amerikanischen People Magazine ein Interview gegeben, in welchem sie schwere Anschuldigungen gegen ihre Mutter erhebt. "Eine Woche nachdem der Übergriff passierte, vertraute ich mich Mama an und sie war sauer, weinte und sagte zu mir: 'Ich glaube dir nicht, wieso tust du mir so etwas an?'" Als Konsequenz darauf verließ Anna kurzerhand das Haus ihrer Mutter und zog zu ihren Großeltern. "Ich konnte nicht fassen, dass mir Mama nicht glauben wollte. Ich sagte zu ihr: 'Mama, er hat mir das angetan und ich kann nichts dafür. Du warst doch nie dabei, du warst immer arbeiten!'"

Erst als die TV-Sendung "Here comes Honey Boo Boo" startete, kehrte Anna in ihr Zuhause zurück. "Irgendwann begriffen Mama und ich, dass wir dieses schlimme Erlebnis hinter uns lassen müssen. Wir arbeiten heute noch an unserer Beziehung zueinander."

Denn die hat einen ziemlichen Riss bekommen, weil June ihrer Tochter einfach nicht glauben wollte. Hoffentlich weiß sie es heute besser!

Brandon Todd / Splash News
Honey Boo Boos Schwester und ihr VerlobterJason Winslow / Splash News
Honey Boo Boos Schwester und ihr Verlobter
Honey Boo BooFacebook/Alana Thompson
Honey Boo Boo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de