In letzter Zeit zeigte sich Kate Walsh (47) immer mal wieder ziemlich sexy am Strand und gab damit schon fast eine Bewerbung als neues Bond-Girl ab. Jetzt legte die 46-Jährige wieder einen Auftritt aus dem Wasser hin, doch dieses Mal machte sie nicht unbedingt die beste Figur dabei.

Auf den Beweisfotos von diesem Ereignis schleicht die Schauspielerin in einem hautfarbenen Zweiteiler aus den Fluten und rennt über den Sand. Dabei fällt auf, dass sie ihre Brüste und ihren Intimbereich scheinbar voller Scham mit den Armen verdeckt. Doch was genau ist da eigentlich los? Wenn man sich die Szenerie im Ganzen betrachtet, fällt einem dann doch das Kamerateam auf, das das Beachbabe verfolgt.

Kate drehte nämlich lediglich neue Szenen für ihre Sitcom "Bad Judge" - bleibt nur noch die Frage nach dem durchaus unschönen Bikini! Diesen trug sie, damit es später in der Serie so aussieht, als würde sie tatsächlich ganz nackt aus dem Wasser kommen. Wenn ihr euch diese verwirrenden Szenen gerne selbst mal ansehen wollt, dann klickt doch einfach auf diese "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Isaiah Washington und Kate Walsh, Ex-"Grey's Anatomy"-StarsVince Bucci/Getty Images
Isaiah Washington und Kate Walsh, Ex-"Grey's Anatomy"-Stars
Kate WalshJackson Lee/Juan Garces/ Splashnews
Kate Walsh
Kate WalshJudy Eddy/WENN.com
Kate Walsh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de