Eigentlich war Lindsay Lohan (28) gerade auf einem ganz guten Weg und dachte sogar schon darüber nach, sesshaft zu werden und Nachwuchs zu bekommen. Doch wenn es schon mal nach oben geht, kann es auch ganz schnell wieder nach unten gehen, besser gesagt direkt vor Gericht!

Die Schauspielerin muss sich jetzt vor genau diesem verantworten, weil sie von einem ehemaligen Geschäftspartner angezeigt wurde. Wie TMZ berichtet, soll die 28-Jährige ihm eine Millionen-Dollar-Idee geklaut haben. Offenbar handelt es sich dabei um eine App, mit der man sich die Klamotten von Freunden oder auch Prominenten nachkaufen kann. Weil Lindsay aber mehr Anteile am gegründeten Unternehmen haben wollte, kickte sie den Geschäftspartner kurzerhand aus dem Projekt und entwickelte die App mit einem anderen Investor.

Offenbar soll der geschasste Kläger jetzt satte 60 Millionen Dollar Entschädigung von der einstigen Skandalnudel fordern. Sollte er damit durchkommen, dürfte das Lindsay sicherlich ganz und gar nicht gefallen.

Was wisst ihr alles über sie? Testet euer Wissen hier im Quiz!

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de