Man kennt ihn als gut gelaunten und gewitzten Rapper der Fantastischen Vier, doch bei The Voice of Germany zeigt Smudo (46) auch mal seine emotionale Seite. Und die beliebte Casting-Show hat auch bei ihm so große Begeisterung hervorgerufen, dass er sich ganz sicher ist: Den Jury-Job gebe ich so schnell nicht wieder her!

"Michi und ich wollen auf jeden Fall bei der nächsten Staffel von 'The Voice' wieder dabei sein", stellte Smudo im Interview mit Closer klar. Dabei hatten die beiden gar nicht unbedingt damit gerechnet, dass ihnen der Platz auf dem roten Stuhl so gut gefallen würde: "Die Show reißt uns mit. Das war Michi und mir im Vorfeld nicht klar, es begeistert uns aber. Ich habe in den letzten Jahren natürlich viele Talente kennengelernt, sie kommen und gehen gesehen, aber nicht so geballt."

Auf andere Jury-Formate hingegen hat der Musiker weniger Lust: "Nein, das habe ich überhaupt nicht. 'The Voice' ist die einzig gute Castingshow in Deutschland. Den Talenten wird auf Augenhöhe begegnet. Wirklich alle Sänger können etwas." Tatsächlich habe er schon Angebote anderer Casting-Shows bekommen, die er aber genauso uninteressant fand, wie zunächst auch die Aufgabe bei "The Voice": "Auch bei 'The Voice' habe ich erst abgesagt - mit den Worten: 'Das ist ja wohl der Teufel.' Vor einem oder anderthalb Jahren kam der erste Anruf. Da kannte ich die Sendung aber noch nicht."

Wenn ihr auch so begeistert von "The Voice of Germany" seid, könnt ihr euch in diesem Quiz zur Sendung austoben:

ProSieben
Smudo und Michi BeckSat.1/ProSieben
Smudo und Michi Beck
Smudo und Michi BeckProSieben
Smudo und Michi Beck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de