Im Partnerlook mit dem Nachwuchs - ein immerwährender Trend! Auch Kim Kardashian (34) passt die Outfits von North West (1) ganz gerne ihren eigenen an. Und was in Hollywood gut ankommt, ist auch hierzulande gerne gesehen.

Kim Debkowski und Amelia Stark
Instagram / kim_glossofficial
Kim Debkowski und Amelia Stark

"Ja, ich mag es. Ich finde es süß, wenn Mama und Tochter im selben Outfit rumlaufen. Klar", so Kim Gloss (22) im Interview mit Promiflash. Und auch, wenn Kim Gloss' Shopping-Touren sicher nicht an die von ihrer US-amerikanischen Namensvetterin heranreichen, kann auch sie selten widerstehen: "Ich achte jetzt nicht darauf, dass meine Tochter die teuersten Klamotten hat, die geilsten und so weiter. Aber ich liebe es, sie einzukleiden. Es gibt so süße Sachen für die kleinen Babys. Och, ich könnte mich dumm und dämlich kaufen."

Kim Kardashian, Kanye West und North West
Splash News
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Natascha Ochsenknecht (50) sieht das hingegen ein bisschen kritischer: "Ich denke, die sind ja noch am Wachsen und sollen sich auch dreckig machen. Also mir würde das ein bisschen in der Seele wehtun, wenn dann da so eine vier- fünfhundert Euro Jacke irgendwie zerfleddert wird. Also, ich habe das bei meinen Kindern eher günstig gehalten."

Natascha Ochsenknecht
Schultz-Coulon/WENN
Natascha Ochsenknecht

Ob günstig oder teuer - in dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch die süßen Looks des Promi-Nachwuchses noch einmal anschauen: