Lange konnte sie nie ein Single bleiben - Jennifer Lopez (45) stürzte sich in den vergangenen Jahren stets von einer Beziehung Hals über Kopf in die nächste. Wie schnell genau, verrät sie aktuell in ihrem neuen Buch "True Love", denn offenbar brauchte es nach dem ersten großen Herzschmerz wegen Ben Affleck (42) gerade einmal wenige Tage, bis sie ihr Herz erneut verlor - an Marc Anthony (46). Denn, so verriet die Diva nun, sie habe ein ganz eigenes Rezept gegen Liebeskummer...

"Meine Art, den Schmerz zu betäuben, war ein wenig anders", so zitiert Celebuzz den literarischen Erguss der Latina, "Ich suchte Trost bei einer anderen Person, ich versuchte, jemanden zu finden, der mir das Gefühl geben konnte, geliebt und begehrt zu werden, auch in meiner dunkelsten Stunde." Diesen jemand fand sie dann offenbar prompt in Marc - gerade einmal drei Tage, nachdem sie damals zu Ben hätte "Ja" sagen sollen, war der Sänger in ihrem Leben erschienen. Sie verliebte sich in ihn - der Rest ist eine bereits zu Ende erzählte Liebesgeschichte.

Aktuell kommt die Diva immerhin auch ohne einen Herrn an ihrer Seite aus, was an sich schon außergewöhnlich ist. Noch mehr Kurioses über sie gibt es an dieser Stelle:

Jennifer Lopez und Marc Anthony bei den Latin Grammy Awards 2016Valerie Macon / Getty Images
Jennifer Lopez und Marc Anthony bei den Latin Grammy Awards 2016
Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 in Fenway ParkGetty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 in Fenway Park
P. Diddy und Jennifer Lopez in Las VegasGetty Images
P. Diddy und Jennifer Lopez in Las Vegas
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016Getty Images
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de